Impressum

Der Internetauftritt www.anwaelte-sr.de wird verwaltet von der

Gattung & Mühlbauer Rechtsanwälte-Verwaltungs-GbR
Bahnhofstraße 5
94315 Straubing

Telefon 09421 / 70 30 - 10
zentrale@anwaelte-sr.de

Ansprechpartner: Robert Mühlbauer, Thomas Gattung

Grafik & Drupal-Programmierung: accudo Reklame GmbH – www.accudo.de

Für die Inhalte der Seiten "RA Robert Mühlbauer", "RA Thomas Gattung" und "RA Peter Sänger" ist jeweils jede/r Rechtsanwalt/in persönlich verantwortlich.
Jede/r Rechtsanwalt/in unterhält auf seiner/ihrer Seite insoweit ein eigenes Impressum.
Nachfolgend werden die Impressen nochmals nacheinander dargestellt:
 

Diensteanbieter: Robert Mühlbauer

Rechtsanwalt Robert Mühlbauer
Bahnhofstraße 5
94315 Straubing

Telefon +49 9421 / 70 30 - 0
Telefax +49 9421 / 70 30 - 11

muehlbauer@anwaelte-sr.de

USt-IdNr.: DE258103235

Zuständige Aufsichtsbehörde
Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Straße 115, 90429 Nürnberg,
Telefon 0911 / 92 63 30, Fax 0911 / 9 26 33 33, E-Mail: info@rak-nbg.de, www.rak-nbg.de

Zuständige Rechtsanwaltskammer
Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Staße. 115, 90429 Nürnberg,
Telefon 0911 / 92 63 30, Fax 0911 / 9 26 33 33, E-Mail: info@rak-nbg.de, www.rak-nbg.de

Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)
Anordnung der Bundesrechtsanwaltskammer nach § 14 Abs. 4 Satz 2 GwG Verhaltensempfehlungen für Rechtsanwälte im Hinblick auf die Vorschriften des Geldwäschebekämpfungsgesetzes (GwG) und die Geldwäsche, § 261 StGB
Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Der Diensteanbieter unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 BRAO; die Versicherungssumme des Diensteanbieters pro Versicherungsfall beträgt 1.000.000,00 Euro.
 

Diensteanbieter: Thomas Gattung

Rechtsanwalt Thomas Gattung
Bahnhofstraße 5
94315 Straubing

Telefon +49 9421 / 70 30 - 0
Telefax +49 9421 / 70 30 - 11

gattung@anwaelte-sr.de

St-Nr.: 162/219/60053

Zuständige Aufsichtsbehörde
Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Straße 115, 90429 Nürnberg,
Telefon 0911 / 92 63 30, Fax 0911 / 9 26 33 33, E-Mail info@rak-nbg.de, www.rak-nbg.de

Zuständige Rechtsanwaltskammer
Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Straße 115, 90429 Nürnberg,
Telefon 0911 / 92 63 30, Fax 0911 / 9 26 33 33, E-Mail info@rak-nbg.de, www.rak-nbg.de

Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)
Anordnung der Bundesrechtsanwaltskammer nach § 14 Abs. 4 Satz 2 GwG Verhaltensempfehlungen für Rechtsanwälte im Hinblick auf die Vorschriften des Geldwäschebekämpfungsgesetzes (GwG) und die Geldwäsche, § 261 StGB
Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Der Diensteanbieter unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 BRAO; der Diensteanbieter unterhält eine Versicherungssumme pro Versicherungsfall in Höhe von 1.000.000,00 Euro
 

Diensteanbieter: Peter Sänger

Rechtsanwalt Peter Sänger
Bahnhofstraße 5
94315 Straubing

Telefon +49 9421 / 70 30 - 0
Telefax +49 9421 / 70 30 - 11

saenger@anwaelte-sr.de

USt-IdNr.: DE212868106

Zuständige Aufsichtsbehörde
Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Straße 115, 90429 Nürnberg,
Telefon 0911 / 92 63 30, Fax 0911 / 9 26 33 33, E-Mail: info@rak-nbg.de, www.rak-nbg.de

Zuständige Rechtsanwaltskammer
Rechtsanwaltskammer Nürnberg, Fürther Straße 115, 90429 Nürnberg,
Telefon 0911 / 92 63 30, Fax 0911 / 9 26 33 33, E-Mail: info@rak-nbg.de, www.rak-nbg.de

Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)
Anordnung der Bundesrechtsanwaltskammer nach § 14 Abs. 4 Satz 2 GwG Verhaltensempfehlungen für Rechtsanwälte im Hinblick auf die Vorschriften des Geldwäschebekämpfungsgesetzes (GwG) und die Geldwäsche, § 261 StGB
Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Der Diensteanbieter unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-AG in 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 BRAO; die Versicherungssumme des Diensteanbieters pro Versicherungsfall beträgt 1.000.000,00 Euro.
 

Diensteanbieterin: Christina Koller

Rechtsanwältin Christina Koller
Bahnhofstraße 40
94032 Passau

Telefon +49 851 / 59 02 88 40
Telefax +49 851 / 59 02 88 45

info@inso-koller.de

Zuständige Aufsichtsbehörde
Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, 80331 München

Telefon: 089 / 53 29 44-0, Fax 089 / 3 29 44-28, E-Mail: info@rak-m.de, www.rak-muenchen.de

Zuständige Rechtsanwaltskammer
Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, 80331 München

Telefon: 089 / 53 29 44-0, Fax 089 / 3 29 44-28, E-Mail: info@rak-m.de, www.rak-muenchen.de

Berufsbezeichnung
Rechtsanwältin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
Berufsregelungen der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)
Geldwäschebekämpfungsgesetz (GwG)
Anordnung der Bundesrechtsanwaltskammer nach § 14 Abs. 4 Satz 2 GwG Verhaltensempfehlungen für Rechtsanwälte im Hinblick auf die Vorschriften des Geldwäschebekämpfungsgesetzes (GwG) und die Geldwäsche, § 261 StGB
Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen werden.

Berufshaftpflichtversicherung
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 Euro zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.
Die Diensteanbieterin unterhält eine Berufshaftpflichtversicherung bei der Allianz Versicherungs-AG München. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedsländern der Europäischen Union und genügt so mindestens den Anforderungen des § 51 BRAO; die Versicherungssumme der Diensteanbieterin pro Versicherungsfall beträgt 1.000.000,00 Euro.

 

 

Hinweis nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VBSG):
Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus dem rechtsanwaltlichen Mandatsverhältnis ist die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft, Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin, http://www.s-d-r.org/, zuständig. Die Rechtsanwälte der Kooperation nehmen jeweils nicht an Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft teil.