Die Kooperation

Zielsetzung der Rechtsanwälte in Kooperation und ihrer Partner ist es, die für den konkreten Sachverhalt jeweils optimale juristische Betreuung zu erbringen.

Zur Mandantenstruktur der Rechtsanwälte zählen dabei nicht nur mittelständische Unternehmen und öffentlich-rechtliche Körperschaften, sondern auch Kleinunternehmen in Gesellschaftsformen aller Art, Vereine, Freiberufler, Selbstständige, Kaufleute sowie Privatpersonen.

Die Rechtsanwälte sind in der gesamten Bundesrepublik Deutschland tätig; bei Fällen mit Auslandsbezug stehen sie selbstverständlich auch unterstützend zur Verfügung.

Kooperation

Aktuelles

Keine Verpflichtung zur Teilnahme an Personalgespräch während der Arbeitsunfähigkeit
30.11.2016

Ein durch Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit an seiner Arbeitsleistung verhinderter...

Kein Sachmangel bei Standzeit eines Gebrauchtwagens von mehr als zwölf Monaten
21.11.2016

Mit Urteil vom 29.06.2016 entschied der Bundesgerichtshof, dass anders als bei Neuwagen und „...

Fristlose Kündigung eines Lkw-Fahrers wegen Drogenkonsums
11.11.2016

Ein Berufskraftfahrer darf seine Fahrtüchtigkeit nicht durch die Einnahme von Substanzen wie...

Rücktritt vom Kaufvertrag auch bei sporadisch auftretendem sicherheitsrelevantem Mangel möglich
03.11.2016

Der Kläger kaufte von der beklagten Kraftfahrzeughändlerin einen gebrauchten Pkw (zum Preis von...