Strafrecht

Strafverfahren gehen oftmals mit besonderen Belastungen für den Betroffenen einher. Den Strafverfolgungsbehörden stehen im Ermittlungsverfahren, mit dem ein Strafverfahren beginnt, weitreichende Zwangsmittel zur Verfügung, die insbesondere ganz erheblich in die persönliche Freiheit des Beschuldigten eingreifen können, wie etwa eine Hausdurchsuchung oder  Untersuchungshaft. Gerade auf dem Gebiet des Strafrechts sind deshalb umfassende Kenntnisse und Erfahrung des mit der Verteidigung betrauten Anwalts von immenser Bedeutung für ein erfolgreiches Tätigwerden.

Von erheblicher praktischer Bedeutung sind insbesondere folgende Bereiche:

  • Verkehrsstrafrecht
  • Betäubungsmittelstrafrecht
  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Jugendstrafrecht
  • Arztstrafrecht